Quelle: NWZ vom 24.03.2015

650 Bürger gegen Ausbau


. . . von Heinz Arndt


OSTERNBURG - Vor der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses überreichten Patricia Bredenkamp und Uda Biehler von der Bürgerinitiative "Sanierung Schulstraße/Sandweg" der Stadt rund 650 Unterschriften von Bürgern, die sich gegen einen Ausbau des Straßenzuges Schulstraße/Sandweg ausgesprochen haben. Wie es nun mit den Aktivitäten der Bürgerinitiative weitergehen soll, ist das Thema der nächsten Zusammenkunft, die am Montag, 30. März, um 20 Uhr im Gemeindehaus "Die Arche", Steenkenweg 7, beginnt. Hierzu wurde auch Rechtsanwalt Henning Adler eingeladen, von dem die Initiatorinnen der Bürgerinitiative, den einen oder anderen Ratschlag für die weitere Vorgehensweise erhoffen.